Archivgeschichte(n) 2024

 

Programm bisher- Änderungen sind möglich!

 

Wir sehen uns wieder regelmäßig im Archiv (Tordurchfahrt Gerberstraße 9a)

Beginn jeweils 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.  Bei gutem Wetter jetzt unter der Kastanie!

Eintritt jeweils drei Euro, Mitglieder des Archivvereins haben freien Eintritt. 

 

9. Juli: Andreas Nielsen über das "Wismarer Schweineschnäuzchen"

 

13. August: Lesung zum Reformationsjubiläum (Dr. Anja Rasche/Dr. Nils Jörn)

die kam auch in Wismar an, aber erst 1524 und später als überall sonst. 

Die Lesung findet im Pfarrgarten St. Marien/Georgen (Bliedenstraße 40) mit tollem Blick auf St. Georgen statt! 

 

25. August, 15 bis 18 Uhr - Lesegärten, wir lesen "Best of Archivverein" im ArchivGarten

 

27. August, 19 Uhr  in der Gerichtslaube 

Ausstellungseröffnung Wismar in den frühen 1990er Jahren, Fotos in der Gerichtslaube des Rathauses

 

10. September: Wie feiert(e) Wismar?

Dr. Nils Jörn und Dr. Anja Rasche über historische und kommende Stadtgeburtstage

 

1. Oktober, 19 Uhr im ArchivGarten: Die Wismarer Persiluhr (Vortrag von Dr. Ekkehard Hintzsche)

 

 

 

Willkommen


... auf der Webseite des Vereins "Freunde und Förderer des Archivs der Hansestadt Wismar e.V.",  kurz Archivverein. Wir sind der Förderverein des Wismarer Stadtarchivs. Auf den folgenden Seiten erzählen wir, wieso der Verein wichtig ist, wie wir die Wismarer Geschichte retten und wie Sie selbst zur Retterin oder zum Retter werden können. _